Auf dieser Seite finden Sie die Beschreibung, den Schalt- und Bestückungsplan, sowie hochauflösende Fotos.

Die Versionen 3.3 und 3.4 unterscheiden sich nur geringfügig und sind grundsätzlich identisch.

Bei der Version 3.4 wurde die Relaisschaltung modifiziert. Mit dem Rel.2 kann sowohl gegen Masse als auch gegen +5 V geschaltet werden.

Bei der Version 4.1 wurde der Anschluss für eine CW-Taste realisiert. Die Anschlüsse für ein Dämpfungsglied im RX für -10dBm und 20dBm sind herausgeführt.

Bei der Version 4.1.1 kleine Änderungen im Layout

 

PDF Download V.3.3 V.3.3

PDF Download V.3.4 V.3.4

PDF Download V.4.1 V.3.4

Bauteile-Liste V.4.1 V.3.4

 

Ergänzungen:

Bei einigen wenigen OMs ist ein Problem aufgetreten. Das PTT-Relais zieht nicht an, obwohl die PTT-Kontroll LED leuchtet.
Die Ursache liegt in Toleranzen des Steuertransistors.

Abhilfe: Wechseln Sie den 2,2Kohm Widerstand, der zum Pin3 der Buchsenleiste E1 geht, gegen einen 1,5 Kohm aus.

Ein OM hatte das Problem, dass der Lüfter nicht angelaufen ist. Es ist wichtig, dass an dem 5 V Anschlussstecker auch tatsächlich 5 V anstehen.
Überprüfen sie ggf. das verwendete Netzteil. Da an der Sicherung auch ein Spannungsabfall auftritt, sollte das Netzteil 5.5 Volt liefern.